aktuelle News

Valencia Test: BEIM ZWEITEN TEST ERNEUT KONSTANT SCHNELL

20-02-2017

20. Februar –Marcel Schrötter und sein Dynavolt Intact GP Team waren am vergangenen Wochenende für einen weiteren zweitägigen Test in Valencia.

Teams und Fahrer wurden beim zweiten privaten Test 2017 bei herrlichem Wetter in Spanien empfangen. Die guten Bedingungen blieben auch für den ersten Tag stabil, bevor nächtliche Regenschauer bis zum Sonntagmorgen zu einer Verzögerung im Tagesablauf führten. Doch schliesslich trocknete die 4 Kilometer lange Piste des Circuit de la Comunitat Valenciana bis Mittag soweit ab, sodass die Testarbeit fortgesetzt werden...

weiterlesen

Valencia Test: ZWEI SONNIGE TAGE AUSGIEBIG GENÜTZT

10-02-2017

10. Februar – Für Marcel Schrötter und sein Dynavolt Intact GP Team begannen diese Woche die Vorbereitungen für die Ende März beginnende Weltmeisterschaft mit einem zweitägigen Test im spanischen Valencia.

Der erste von den zwei Testtagen auf dem Circuit de la Comunitat Valenciana wurde allerdings von stürmischen Wetter beeinträchtigt. Eiskalter Wind mit starken Böen war bei sonnigen und trockenen Bedingungen ein böser Spielverderber. Doch bis zum Morgen des Donnerstags flaute der Wind ab und herrlicher Sonnenschein wiederum sorgte für bedeutend bessere...

weiterlesen

Marcel Schrötter rast beim Superprestigio aufs Podium

19-12-2016

19. Dezember - Der 23-jährige Deutsche übertraf beim Indoor-Dirttrack am vergangenen Samstag in Barcelona als Dritter alle Erwartungen

Das Superprestigio Dirttrack-Rennen in der Mehrzweckarena Palau Sant Jordi am Montjuich in Barcelona ist für Marcel Schrötter nichts Neues. Bereits zum vierten Mal in ebenso vielen Auflagen folgte er der Einladung der Organisatoren. Dieses Mal ging Schrötter allerdings bedeutend besser vorbereitet in diese hochkarätig besetzte Veranstaltung, mit nicht weniger als zehn Weltmeister verschiedenster Disziplinen des Motorradrennsports am Start. Angeführt wird die klangvolle Teilnehmerliste...

weiterlesen

Erfreulicher Testauftakt mit neuem Team und neuem Bike

22-11-2016

22. November - Marcel Schrötter kann mit einem erleichterten Gefühl in die Winterpause gehen, nachdem ein zweitägiger Test in Valencia in seinem neuen Umfeld überaus positiv verlief.

Schrötter hat sich ab der erstbesten Gelegenheit in seinem neuen Dynavolt Intact GP Team gut eingefunden. Die Kommunikation mit seiner Crew angeführt vom Südtiroler Patrick Mellauner funktioniert bereits bestens. Andererseits ist es aber verständlich, dass die Umstellung auf die Moto2 Rennmaschine des Schweizer Fahrwerksherstellers Suter Raching Technology, mit dem Schrötter 2017 die Weltmeisterschaft bestreiten...

weiterlesen